Unverstand
Gratis bloggen bei
myblog.de

Nachkrieg (Verlust)

Streck die Waffen, junger Krieger,
genug hast du dem Kampf gedient.
Kehr fortwärts um der Ehre Willen.

Senk das Haupt, denn sie sind Sieger,
sie, die sich am Schmerz bedient
und ihre Gier mit Schulden stillen.

Alles, was du Liebe nanntest,
wird nie den Blick zu dir mehr wagen,
nur bleibt Verlust, der in dich kroch.

Und das, was du als Heimat kanntest,
birgt kein Haus, kein Herzens Schlagen,
doch Schutt, Ruin und Ängste noch.
4.9.09 03:19
 
Letzte Einträge: Wahnwerk: Mensch: von Traum zn Untraum


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen








© (un)traum

Startseite
Neues
Werke

(un)traum
Gästebuch

Links

Musik

Projekte

Wahnwerk - Mensch
Abgeschlossen

Feindschritt
Neuster Teil: Sandmann


Traumspiegel

Stefan Hills

Create Your Badge